Death Stranding: Laut Kojima Productions keine Präsentation zur TGS 2018 geplant

Kommentare (11)

Auch wenn Hideo Kojima zuvor angedeutet hat, dass es im Rahmen der TGS 2018 einige Neuigkeiten zu "Death Stranding" geben könnte, so sollten die Fans nicht auf neue Gameplay-Szenen hoffen. Eine spielbare Demo oder eine Präsentation wird es laut Kojima Productions nicht geben.

Death Stranding: Laut Kojima Productions keine Präsentation zur TGS 2018 geplant

Auch wenn Hideo Kojima zuvor bereits angedeutet hat, dass man im Rahmen der bevorstehenden  Tokyo Game Show 2018 etwas mehr zum kommenden Titel „Death Stranding“ verraten könnte, so versucht das Studio nun die Erwartungen der Fans nicht zu hoch wachsen zu lassen.

Wie das Studio auf Twitter bestätigt hat, wird man „Death Stranding“ im Rahmen der TGS 2018 nicht in Form einer spielbaren Demo-Version und auch nicht in Form einer Gameplay-Präsentation zeigen. Dennoch wird man Kojima Productions im Rahmen der Bühnen-Show am 23. September am PlayStation Stand erleben können.

Zum Thema: Death Stranding: Talkshow-Moderator Conan O’Brien und Hideo Kojima teasern ein Geheimnis an

Unklar ist aber noch, was die Fans in diesem Zusammenhang erwarten können. Möglicherweise wird  es weitere Hinweise zum Gameplay oder auch eine Einschränkung des Releasefensters geben. „Death Stranding“ wird aktuell exklusiv für PlayStation 4 entwickelt. Als Basis für das Open-World-Action-Adventure dient die Decima Engine von Guerrilla Games, die unter anderem für „Horizon Zero Dawn“ verwendet wurde.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Ridgewalker sagt:

    Ich hoffe Sony versteht jetzt was Konami durchmachen musste.....

    (melden...)

  2. Buzz1991 sagt:

    Wird sich zur TGA/PSX aufgehoben. War 2016 und 2017 nicht anders. Könnte mir vorstellen, dass es Ende des Jahres noch einen Erscheinungstermin (Erscheinungsjahr) gibt.

    Wird in jedem Fall wieder Sonys PlayStation Aktien enorm boosten, diesen Mastermind exklusiv für dich zu haben 😀

    (melden...)

  3. merjeta77 sagt:

    Ich bin auf das Spiel überhaupt nicht scharf juckt mich nicht. Von mir aus kann das Spiel erst in 50 Jahren rauskommen.

    (melden...)

  4. SEEWOLF sagt:

    Kojimas künstlerische Ansprüche sind vermutlich so schwindelerregend hoch, dass das Medium Videospiel dafür einfach zu primitiv geworden ist. 😉

    (melden...)

  5. Khadgar1 sagt:

    “so versucht das Studio nun die Erwartungen der Fans nicht zu hoch wachsen zu lassen.“

    Wie soll das gehen wenns bisher nur das UPS Gameplay Video gab?

    (melden...)

  6. Chadder88 sagt:

    Wünsche allen natürlich viel Spaß mit dem Game, aber mich nervt jede Nachrichten über Kojima ....

    (melden...)

  7. L0sty sagt:

    Das musste sich Konami auch immer anhören kein wunder warum die irgendwann den Geldhahn zugedreht haben. Hoffe Sony setzt da auch nicht zu viel Geld in den Sand.

    (melden...)

  8. VisionarY sagt:

    @Chadder88
    die news geht um kojima production nicht um kojima persönlich....
    wie sie alle haten xD
    und am ende wenn ein meisterwerk wie metal gear dabei rauskommt kauft ihrs doch wieder alle 😉

    (melden...)

  9. Hendl sagt:

    ist doch ein ps5 projekt 😉

    (melden...)

  10. noctis_lucis90 sagt:

    Wenigstens zeigt Kojima Produktion öfters was vom Game als Final Fantasy 7 Remake.
    Zudem ist die TGS nicht so wie die E3 die ja wohl Weltweit mehr verfolgt wird.
    Im Moment ist es wieso schwierig für Publisher Spiele 2019 zu veröffentlichen wenn noch niemand weiß ob nicht doch nächstes Jahr die Next Gen Konsolen Ankündigung werden.
    Da Kojima immer das best mögliche einer Konsolen ausreizen will.
    Wenn es nach mir geht macht er und seine Produktions Firma ein Professionellen Job im gegensatz zu Square-enix.
    Die mit jeder neuen News um Final Fantasy 7 immer mehr Shit-Storm bekommen.
    Da sieht man das Kojima einfach mehr Profi ist und mehr von versteht wie man News teilt und Professionalität bewahrt.

    (melden...)

  11. Chadder88 sagt:

    @VisionarY
    Sollte kein hate sein...

    (melden...)

Kommentieren

Reviews