Shadow of the Tomb Raider: Videos zeigen Locations, Fotomodus und Xbox One X-Version

Kommentare (16)

In frisch veröffentlichten Videos zum Action-Adventure "Shadow of the Tomb Raider" präsentiert Square Enix die Xbox One X-Unterstützung, den Fotomodus und die Locations.

Shadow of the Tomb Raider: Videos zeigen Locations, Fotomodus und Xbox One X-Version

Square Enix und Eidos Montréal sind nach wie vor bestrebt, nahezu täglich neues Videomaterial zu „Shadow of the Tomb Raider“ zu veröffentlichen. Auch am laufenden Wochenende wird der Nachschub nicht unterbrochen.

In den neusten Ausgaben der Videoreihe geht es einerseits um die Locations, in denen die Protagonistin Lara Croft unterwegs ist. Auch der Fotomodus wird darin thematisiert. In einem weiteren Video rückt die Xbox One X-Version des Titels in den Fokus.

Mehr: Shadow of the Tomb Raider – Umfassende Videozusammenfassung zur Vorgeschichte

Zur Xbox One X-Fassung von „Shadow of the Tomb Raider“ wurde zudem eine Liste veröffentlicht. Unter anderem wird erwähnt, dass ihr den Titel auf der Upgrade-Konsole mit nativen 4K spielen könnt. Nachfolgend lest ihr die offizielle Übersicht zur Xbox One X-Fassung, die größtenteils auch für das PS4 Pro-Pendant gilt.

  • Native 4K Ultra HD bietet die höchste auf dem Markt verfügbare Gameplay-Auflösung.
  • HDR-Kompatibilität bedeutet höheren Kontrast und lebendigere Farben, während Lara die üppigen Landschaften Mittel- und Südamerikas erkundet.
  • True 3D Audio mit vollem Dolby Atmos versetzt den Spieler in ein 360-Grad-Audio-Erlebnis.
  • Anpassungsoptionen ermöglichen die Priorisierung von hoher Auflösung oder hoher Bildfrequenz.
  • Die verbesserte Texturauflösung führt zu einer lebensechteren Welt als je zuvor.

Selbst erleben könnt ihr das schon bald: „Shadow of the Tomb Raider“ erscheint am 14. September 2018 für Xbox One, den PC und PS4.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Wastegate sagt:

    Ja geil, hab ich Bock drauf.
    Auch wenn 60 Frames wichtiger sind als 4K, und die Entscheidung muss wieder auf beiden Konsolenfassungen getroffen werden.

    (melden...)

  2. Moonwalker1980 sagt:

    Also mir ist bei solch Actionern eindeutig 4K HDR wichtiger. An eine gewisse Bewegungsunschärfe gewöhne ich mich viel leichter, als an eine geringere Auflösung und Low Dynamic Range Farben. Vor allem gerade bei heftigen Infights achte ich gar nicht auf eventuelle Bewegungsunschärfen...

    Ich freu mich jedenfalls richtig drauf, brauche mal wieder Abwechslung von GoW, endlich wieder Gunfire! 😀

    (melden...)

  3. Farbod2412 sagt:

    Ich hole mir das Spiel später bin erstmal mit Spider Man und bald am 5 Oktober mit Assassins Creed odyseey beschäftigt und bis dahin ist das Spiel schon günstiger zu haben und Red Dead redemption 2 darf natürlich nicht fehlen 😀

    (melden...)

  4. OneTwo sagt:

    @ Überschrift : Boah geil eh : Locatons !!!!
    Die haben schon immer gefehlt! 😛

    (melden...)

  5. xjohndoex86 sagt:

    Noch 2-3 Tage(Croft Edition). 🙂 Bin sehr gespannt drauf. Eidos Montreal hat das Zeug dazu, den besten Teil der jungen Reihe abzuliefern.

    (melden...)

  6. samonuske sagt:

    Also mir ist der Spielspaß wichtiger. Hmmm

    (melden...)

  7. raveronalkohol sagt:

    "Nachfolgend lest ihr die offizielle Übersicht zur Xbox One X-Fassung, die größtenteils auch für das PS4 Pro-Pendant gilt."

    Auf die man aber nicht näher eingeht weil's sonst peinlich wird xD

    Immerhin HDR wird die Pro schaffen

    (melden...)

  8. MaxSchmerz sagt:

    Dienstag geht es bei mir schon los! 😀

    (melden...)

  9. merjeta77 sagt:

    Trotz täglichen news von tomb raider wird besser sein als Rotz Kack gow Spiel. Schade um die 70€ für gow Dreck spiel nie wieder.

    (melden...)

  10. IamYvo sagt:

    Warum lesen sich deine "Sätze" eigentlich immer so unfassbar einfältig? Grammtik schlimm, Rechtschreibung schlimm, Inhalt schlimm. Wird einfach rausgekotzt was gerade so in den Sinn kommt oder? 😀

    (melden...)

  11. daywalker806 sagt:

    Bin auch mit Spider-Man God of War und ab dem 05.10 mit AC beschäftigt. Tomb Raider hole ich mir dann wenn die Weihnachsangebote rauskommen.

    (melden...)

  12. Ifosil sagt:

    Schade das das Spiel so extrem übertrieben actionlastig ist und die Gegner aussehen als wären sie aus CoD geklont worden. Mehr Survival und mehr Entdeckung, Rätsel wären genau das richtige gewesen.
    Denn Lara sieht fantastisch aus, das haben die Entwickler wirklich gut hinbekommen. Kenne kein Game, wo eine Frau so gut dargestellt wird.

    (melden...)

  13. martgore sagt:

    @Ifosil

    ich dachte es wären viel mehr Rätsel vorhanden, als in den Vorgängern. Woran machst Du das jetzt fest, das dem nicht so ist ?
    Hellblade, da ist die Dame auch gut animiert. Aber ich denke mehr, das Du speziell auf Lara`s digital "Arscht" abfährst und nicht die "Arbeit".

    (melden...)

  14. StevenB82 sagt:

    Und wie gut das erst mit ps5 patch aussehen wird

    (melden...)

  15. raveronalkohol sagt:

    Wahrscheinlich dann auch auf dem Niveau das da oben steht, die Pro wird das nicht schaffen wenn sie schon bei der BFV Beta abkackt was aktuelle Tests ja wieder zeigen.

    Also kein Wunder das man hier nicht genauer darauf eingeht was die Pro schafft und nur mit dem Spruch in etwa die gleichen kommentiert .

    (melden...)

  16. Ifosil sagt:

    @martgore

    Hehe, ja auch das 🙂 Jedoch kommt Hellbade da bei weitem nicht ran.

    Nun allgemein:

    "Native 4K Ultra HD bietet die höchste auf dem Markt verfügbare Gameplay-Auflösung."
    So ein Bullshit. Aufm PC kannst das Game theoretisch in noch höheren Auflösungen spielen. Immer diese PR-Lügen.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews