Sonic The Hedgehog: Erstes Foto vom Set des Kinofilms

Kommentare (4)

Mit einem ersten Foto vom Drehort des kommenden "Sonic The Hedgehog"-Kinofilms erfahren wir, dass die Handlung offenbar in der Kleinstadt Green Hills angesiedelt ist.

Sonic The Hedgehog: Erstes Foto vom Set des Kinofilms

Die Dreharbeiten zum kommenden „Sonic the Hedgehog“-Kinofilm haben begonnen und ein erstes Foto vom Set liefert einen Beweis. Gedreht wird der Film in Vancouver. Das erste Foto vom Drehort stammt vom Twitter-Nutzer twip98, der ein Foto von einer Plakatwand und einem Polizeiwagen geteilt hat. Der Tweet mit dem passenden Foto ist weiter unten im Artikel eingebunden.

Damit wird bestätigt, dass der Film offenbar in der Kleinstadt ‚Green Hill‘ spielen wird. Wie eine Kurzbeschreibung des Films bereits zuvor verraten hat, wird der örtliche Sheriff, der von James Marsden gespielt wird, versuchen Sonic zu beschützen, der offenbar von der Regierung verfolgt wird.

Zum Thema: Sonic The Hedgehog: Jim Carrey spielt im Film den Dr. Robotnik

Es handelt sich bei dem Film um einen Mix aus Live-Action und CG-Effekten. Sonic und möglicherweise auftauchende tierische Kumpanen des blauen Igels werden wohl als Digital-Effekte darstellt. Im Kino soll der Film Ende 2019 anlaufen.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Alfonso sagt:

    Wer kennt ihn nicht, den Sheriff mit seinem Polizeiauto aus der Kleinstadt Green Hill. Da geht jedem Sonic Fan das Herz auf. Erinnere mich noch gut an damals, als ich auf dem Sega Mega Drive die Green Hills Levels spielte, auf der flucht vor der Regierung. Toll!

    (melden...)

  2. Emzett sagt:

    Ich bin für Dwayne "The Rock" Johnson als Schauspieler für Sonic!

    (melden...)

  3. Spastika sagt:

    Emzett

    Christopher Weston Chandler aka Chris Chan aka Christine Weston Chandler wäre die perfekte Besetzung.
    Ich hoffe er/sie ist wenigstens am Drehbuch involviert. Wenn sie die Sonic Fanbase wirklich erreichen wollen dann übergeben sie ihm/ihr die Verantwortung am Projekt.

    (melden...)

  4. S t e v e sagt:

    Neuer Tiefpunkt für Jim Carrey

    (melden...)

Kommentieren

Reviews